Sonnengott ra

sonnengott ra

Ra, auch Re, ist der altägyptische Sonnengott. Die Sonne selbst ist der Gott, nicht ein von der Sonne erschaffenes göttliches Wesen. Bis in die. Die Geschichte über den Sonnengott Re. Re (auch Ra genannt) war der erste Reichsgott und bedeutendste Gott des alten Ägypten. Die größte Verehrung. Der Sonnengott Re führt uns zurück in das alte Ägypten zur Grundsätzlich bedeutet das Wort Re oder auch Ra übersetzt aus dem Ägyptischen die Sonne.

Sonnengott ra - bieten neuen

Später wurde er mit Amun , dem wichtigsten Gott Thebens , zum Hauptgott Ägyptens, Amun-Re , verschmolzen. Als wiedergeborener Gott erschein Ra am Morgen in der Gestalt des Cheper, des Skarabäus. Dynastie nannten sich die Pharaonen Sohn des Re, so zum Beispiel Chephren. Er war ein sehr vornehmer und wichtiger Gott von Heliopolis On. Die Göttin Mut gilt als Muttergöttin und trägt meist als Symbol die Geierhaube und die Doppelkrone auf dem Kopf. Aus beiden ging das Götterpaar Geb und Nut hervor. Der Sonnengott konnte nur durch Harachte in On Einzug halten und wurde so als Re-Harachte bekannt. Nun zurück In der ägyptischen Mythologie zusammen mit Naunet das Urgewässer, aus dem sich der Urhügel erhob. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Kind des Geb und der Nut - Steuermann der Sonnenbarke des Ra - Mann mit Falkenkopf oder als Falke. Er bedeutet FeuerLiebeVerlangenGeschwindigkeit und Glanzwelche zu den Attributen der Sonne gezählt werden können. Schützer der Lunge der Toten.

Video

SONNENGOTT RA DER WAHRE GOTT! sonnengott ra

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Sonnengott ra

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *